Luxofix

Mini-LED-Spot LUXOFIX®


Mehrere LUXOFIX-Spots können durch die einzigartige Systemkabel-Lösung ohne zusätzliche Montagewerkzeuge oder Bauteile in Sekunden elektrisch verbunden werden. Zum Einbau werden idealerweise Bohrungen für die Spots hergestellt und die System-Kabel von Bohrung zu Bohrung geführt. Nach dem Verbinden der codierten Buchsen mit den Steckern im Spot können diese durch die Federhülse in das Montageloch eingeclipst werden.

Die Verkabelung der Spot-Serie LuxoFix ist ebenso einfach, wie sie in der bewährten SiLUX-Serie bereits verwendet wird. Damit können beide Spot-Serien z.B. an die gleiche LED-Stromversorgung angeschlossen und z.B. im gleichen Raum unterschiedlich akzentuiertes Licht realisiert werden. Für die Snap-In-Befestigung dieser Mini-Spots ist eine Bohrung mit Ø 32 bis 33 mm erforderlich.

Technische Informationen

Gehäuse Metall (GQMFS) oder schwarz verchromt (HQEMS)
Frontseite / Oberseite mit Blende Kunstsroff weiß diffus
Abstrahlwinkel 120°
Außenabmessung Ø 35 mm
Einbaumaße Bohrung d=32 + 0,5 mm
Anschluss 2 × 2-polige Steckkontakte
Spannung / Strom 12 / 24V ca. 1,7 W
Schutzart IP 67
Notwendiges Zubehör Stromversorgungs-Modul mit ausgangsseitigem Systemkabel / Buchse zum Anschluss des Spots, bei der Installation mehrerer Spots sollten Sie zusätzlich Systemkabel mit beidseitigen Buchsenkontakten (lieferbar in unterschiedlichen Längen) mitbestellen

Detailbilder

Luxofix leuchtend

Luxofix leuchtend

Luxofix Rückseite

Luxofix Rückseite

Luxofix frontal

Luxofix frontal

HS-LEDprotect GmbH

Kappenzipfel 4
89312 Günzburg
Deutschland
Fon: (08221) 20 46 565
Fax: (08221) 20 46 567
Email: info@HS-LEDprotect.de

Social Links

Online-Shop

Besuchen Sie unseren ​Online-Shop​